Deutsch lernen in Sundern

Neue Kurse für Flüchtlinge

Von Flüchtlingen für Flüchtlinge

„Willkommensbüro“ im Rathausfoyer

Musik im M1

Gitarrenkurse für Groß und Klein

Neben den Integrationskursen bietet das Bürgernetzwerk Flüchtlingshilfe Sundern ehrenamtlich Sprachkurse an. Flüchtlinge, die in Sundern leben, können beginnen, die deutsche Sprache zu lernen. Es gibt mehrere Kurse. Der Besuch der ehrenamtlich betreuten Kurse ist kostenlos. Wer einen Kurs besuchen möchte, bitte vorher zum inpetto gehen, Hauptstraße 111, oder zur Volkshochschule, Franz-Josef-Tigges-Platz 1.
Willkommen in Sundern! Unter diesem Motto haben sich einige Menschen auf der Flucht zusammengefunden, um ihren Landsleuten das Ankommen und den Aufenthalt in Sundern zu erleichtern.
Jede Woche trifft sich eine bunte Mischung von Musikbegeisterten im M1, um Gitarre zu lernen.

Enkhausen

Flüchtlinge in Enkhausen aufgenommen

23 Flüchtlingen kamen am Freitag in Enkhausen an

Apfel plücken bei Guido Simon

Flüchtlinge pflücken Obst

Die Äpfel, Birnen und Pflaumen sind reif und wollen gepflückt werden! Lasst uns in der Herbstsonne Obst pflücken und einen Obstkuchen backen oder Marmelade kochen - ich lade alle sunderner Flüchtlinge und ihre Betreuer ganz herzlich dazu ein! Ich stelle das Obst und meinen Backofen zur Verfügung, wenn ihr noch ein paar Zutaten oder auch Rezepte mitbringt, wäre der Obstkuchen ja schon fast fertig.. und dann bei einer Tasse Kaffee oder Tee zusammen gegessen. Bitte meldet euch vorher bei mir, entweder hier oder über 01716894370. Bis die Tage,
Guido Simon

Willkommen in Westenfeld

An Herausforderungen wachsen wir

Wandern mit den Westenfelder Newcomern

Damit es nicht an allem fehlt

Damit es nicht an allem fehlt

Eine Kleiderkammer für Flüchtlinge, diesen Wunsch äußerten viele Helfer der Flüchtlingshilfe. Gerade den „Newcomern“ fehle es an allem. Schnell fand sich im Bürgernetzwerk „Willkommen in Sundern“ ein engagiertes Team, das die Umsetzung in die Hand nahm.

Newcomer

Flüchtlinge in Westenfeld

Herzlich Willkommen

Travelling safely by

The most important Traffic Rules for Bicycles

The most important Traffic Rules for Bicycles

Fest für Flüchtlinge und Sunderner

Viele tolle Begegnungen

Das Fest für Flüchtlinge und Sunderner am Samstag, 19. September war super: Rund 300 bis 400 Besucher kamen über den Tag verteilt zur früheren Bonhoeffer-Schule, wo zurzeit rund 60 Flüchtlinge untergebracht sind. Es wurde gefeiert, miteinander gesprochen und neue Kontakte geknüft. Danke an alle Organisatoren und alle, die gekommen sind!

Betten, Fahrräder, Kleidung

Spenden für Flüchtlinge

Wer beispielsweise Betten oder Kleidung für Flüchtlinge spenden möchte, der sollte dies über die GAB tun. Iris Willecke erklärt hier, wie das läuft.